Aktuelle Seite: AKTUELLESBerichte LandAller guten Dinge sind drei - Der Verkehrsaktionstag geht in Vilshofen in die dritte Runde

Berichte Land

Aller guten Dinge sind drei - Der Verkehrsaktionstag geht in Vilshofen in die dritte Runde

Vilshofen, 10.11.2018: Das dritte Mal in diesem Jahr fand ein Aktionstag Verkehrssicherheit statt, dieses Mal im niederbayrischen Vilshofen. Herzlich begrüßt wurden die 29 Teilnehmer durch den Passauer Landrat Franz Meyer, den Bürgermeister der Stadt Vilshofen Florian Gams, den stellvertretenden Landes-Jugendwart Andreas Land und Kreis-Jugendfeuerwehrwart Robert Anzenberger.

Dann ging es auch schon los. Zuerst noch mit einem kurzen theoretischen Einstieg, bei dem Michael Prenissl den Teilnehmern die Grundlagen der Fahrphysik erklärte. Dann ging es auch schon hinters Steuer. Zunächst musste dann noch die Frage geklärt werden: „Wie sitze ich eigentlich richtig im Auto?“  Nachdem die Teilnehmer Sitz und Spiegel in die richtige Position gebracht hatten, begannen die ersten Fahrübungen. Im Slalom ging es den Flugplatz rauf und runter. Dabei lernten die Jugendlichen sowohl das richtige Lenken, als auch das Verhalten des Autos in der Kurve, kennen.

Als alle Teilnehmer die kurvige Fahrt hinter sich gebracht hatten, trafen sich alle Teilnehmer noch einmal, für eine Demonstration des Bremsweges. Wie weit fährt das Auto noch nach einer Vollbremsung bei 30, 50 und 110 km/h? Erstaunlich weit, stellten die Teilnehmer fest, die ihre Schätzung davor mit Pylonen am Seitenrand markiert hatten. Die Vollbremsung übten die Jugendlichen dann auch noch einmal selbst und zwar zunächst auf trockener, dann auf glatter Fahrbahn.

Nach einer kleinen Stärkung mussten die Teilnehmer, dann bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten einem Hindernis ausweichen. Auf einer nassen Plane gar nicht so einfach und so flogen doch das ein oder andere Mal die Pylonen durch die Luft.

Während der ganzen Zeit konnten die Jugendfeuerwehrler noch verschiedenste Situationen im Fahrsimulator oder durch eine Virtual-Reality- Brille erleben, eine Fahrt unter Alkoholeinfluss beispielsweisee. Mit der Übergabe der Teilnehmerurkunden war das Ende des Aktionstages erreicht, bei dem alle Teilnehmer viel Neues zum Thema Verkehrssicherheit gelernt haben.

Gruppenbild:

Gruppenbild_Vil...
Gruppenbild_Vilshofen_2018 Gruppenbild_Vilshofen_2018

Text und Bild: Jugendfeuerwehr Bayern

Zum Anfang