Aktuelle Seite: SERVICE & INFOSJugendflamme

Jugendflamme

Die Jugendflamme ist eine Ausbildungsnachweis der Deutschen Jugendfeuerwehr, gegliedert in drei Stufen:

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3

Abnahme durch Jugendfeuerwehrwart/in

 

Abnahme durch Kreis-/Stadt-Jugendfeuerwehrwart/in oder Fachbereichsleiter/in Wettbewerbe

Abnahme durch Kreis-/ Stadt-Jugendfeuerwehrwart/in oder Fachbereichsleiter Wettbewerbe oder Abnahmeberechtigte der DJF

Alter: 12 - 18 Jahre (in anderen Bundesländern ab 10 Jahren) Alter: 13 - 18 Jahre Alter: 15 - 18 Jahre
Voraussetzung: Mitgliedsausweis der DJF Voraussetzung: Stufe 1

Voraussetzungen: Stufe 2,
Erste Hilfe Kurs
(16 Unterrichtsstunden; Ländergesetzgebung beachten!)

Aufgaben: Zusammensetzung des Notrufs, Anfertigung von 3 Knoten oder Stichen, Durchführung von drei einfachen feuerwehrtechnischen Aufgaben

Aufgaben: 5 Aufgaben aus dem Bereich Fahrzeug- und Gerätekunde, 2 Aufgaben aus dem Bereich Technik, 1 Aufgabe aus dem Bereich Sport & Spiel

Aufgaben: 1 Aufgabe aus dem Bereich Feuerwehrtechnik, 1 Aufgabe aus dem Bereich Erste Hilfe, 1 Themenarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Bildwand)

Keine Anmeldung notwendig Anmeldung in Absprache mit Kreis-/Stadt-Jugendfeuerwehrwart/in Anmeldung in Absprache mit Kreis-/ Stadt-Jugendfeuerwehrwart/in

jugendflamme

Richtlinien und weitere Infos:

Formulare, aktuelle Hinweise DJF

Zum Anfang