Aktuelle Seite: AKTUELLESBerichte JugendfeuerwehrenRettungshundestaffel Bayerwald bei Gruppenstunde der Meßnerskreiher Löschbande

Berichte Jugendfeuerwehren

Rettungshundestaffel Bayerwald bei Gruppenstunde der Meßnerskreiher Löschbande

Die Rettungshundestaffel Bayerwald e.V. im DRF hat die Kinderfeuerwehr Meßnerskreither Löschbande bei der letzten Gruppenstunde besucht. Dabei haben die Hundeführer einiges vorbereitet und ein tolles Programm geboten. Am Hundesportplatz in Rappenbügl wurde ein Parcours für die Vierbeiner aufgebaut. Die Ausbilder und Hundeführer erklärten die verschiedenen Suchtechniken und Unterschiede von Flächensuchhunden und Mantrailern.

Dabei wurden die Kids auch mit eingebunden. Beispielsweise durften drei Auserwählte ihren Namen auf ein Blatt Papier schreiben und dieses zusammenknüllen. Anschließend wurde es luftdicht in einem Glas verschlossen. Die Kinder versteckten sich daraufhin und ein speziell ausgebildeter Suchhund startete mit seiner feinen Hundenase die Spur zu verfolgen. Der Hund fand kurze Zeit später alle Kids auf. Auch mehrere Flächensuchhunde zeigten ihr Können und suchten versteckte Mitglieder der Löschbande.

Nach abschließender Fragenrunde bedankte sich der stellvertretende Kommandant Julian Philipp im Namen der gesamten Meßnerskreither Löschbande und übergab ein kleines Präsent.

Bericht & Fotos: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Facebook

Newsflash

Das neue Logo der Jugendfeuerwehr Bayern

 

--------------------------

Alle Unterlagen für den Wissenstest 2021 "Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz" hier

-------------------------

 

-------------------------

-------------------------

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

JFireMail

Suchen


Zum Anfang