Aktuelle Seite: AKTUELLESBerichte JugendfeuerwehrenBesuch der Sternwarte

Berichte Jugendfeuerwehren

Besuch der Sternwarte

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Meßnerskreith besuchte mit ihren Betreuern kürzlich die Sternwarte in Regensburg.

Die Gruppe wurde herzlichst von Claudia und Lothar Jakob mit ihrem Team empfangen und durch den Abend geführt. Zur Einführung in die Geschichte der Astrologie bekamen die Besucher einen interessanten, fast einstündigen Vortrag über die Entstehung der Sternwarte Regensburg und die wichtigsten Punkte unseres Sonnensystems. Die einzelnen Planeten, die jeweilige Entfernung zur Sonne, die Anzahl der Monde, Durchmesser oder die Dauer einer Umrundung der Sonne. Auch verschiedene Aufnahmen von Nebeln oder der Milchstraße wurden eindrucksvoll erklärt.

Anschließend stiegen alle auf das Dach zum großen Teleskop. Wegen des schlechten Wetters konnten zwar keine Sterne und Planeten besichtigt werden, dennoch die Aussicht auf besondere Wahrzeichen der Stadt Regensburg, wie den Regensburger Dom.

Zum Abschluss bekamen alle noch einen Überblick über verschiedene geologische Besonderheiten. Besichtigung und Erklärung von unterschiedlichen Gesteinsformen, wie z. B. Lava- oder Meteoritengestein. Auch Versteinerungen von Ammoniten, teilweise sehr aufwändig geschliffen, konnten besichtigt werden. Am Ende bedankte sich 1. Kommandant Helmut Huber beim ganzen „Sternwarte-Team“ für einen tollen und sehr informativen Abend.

Text und Bild: Freiwillige Feuerwehr Meßnerskreith

Facebook

Newsflash

Das neue Logo der Jugendfeuerwehr Bayern

 

--------------------------

Alle Unterlagen für den Wissenstest 2021 "Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz" hier

-------------------------

 

-------------------------

-------------------------

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

JFireMail

Suchen


Zum Anfang