Aktuelle Seite: AKTUELLESBerichte LandJugendfeuerwehr Pappenheim verbringt Abenteuertag in Augsburg

Berichte Land

Jugendfeuerwehr Pappenheim verbringt Abenteuertag in Augsburg

Die Jugendfeuerwehr Pappenheim hat mit ihrer Idee den Nachwuchspreis „5245 für 1 gemeinsames Ziel“ der Jugendfeuerwehr Bayern gewonnen. Neben einer weiteren Gruppe hat Sie ihre Idee zur Mitgliederbindung eingereicht und im November 2018 die Abstimmung als Sieger klar gewonnen. Initiiert wurde die Idee des Nachwuchspreises vom Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit Florian Altmann, um allen Feuerwehren in Bayern Ideen zur Mitgliederbindung zu geben.

Zur Belohnung durfte die gesamte Jugendgruppe mit Betreuern begleitet vom Fachbereichsleiter Augsburg „unsicher“ machen. Bereits am Morgen startete man zur Berufsfeuerwehr Augsburg, wo neben der Leitstelle auch der umfangreiche Fuhrpark besichtigt wurde.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen folgte eine Stadtführung mit dem Synchronsprecher und Stadthistoriker Jörg Stuttmann durch die Altstadt von Augsburg. Dieser zeigte den Jugendlichen auch das ein oder andere pikante Detail des Goldenen Saals der Stadt Augsburg. Abschließend wurde im Trampolinpark JumpTown noch ordentlich rumgehüpft und ein Eis gegessen.

Für alle Beteiligten war es ein gelungener Tag. Florian Altmann dankte der Jugendfeuerwehr Pappenheim noch mit einer Urkunde für ihre Teilnahme am Nachwuchspreis. Die eingereichten Ideen der fünf Jugendgruppen sind unter der Homepage www.jf-bayern.de einzusehen.

Text und Bild: Florian Altmann

Facebook

Newsflash

Alle Unterlagen für den Wissenstest "Verhalten bei Notfällen" hier

-------------------------

 

-------------------------

-------------------------

-------------------------

Imagekampagne - Finde auch du dein Feuer!

#FINDEDEINFEUER

-------------------------

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

JFireMail

Suchen


Zum Anfang