Aktuelle Seite: AKTUELLESBerichte Landkreise und StädteDart schreibt man bei der Jugendfeuerwehr künftig ganz groß

Berichte Landkreise und Städte

Dart schreibt man bei der Jugendfeuerwehr künftig ganz groß

Fußballdartscheibe feierlich in Dienst gestellt

Schnelldorf. Eine Dartscheibe, die mit Fußbällen bespielt wird, ist logischerweise eine Fußballdartscheibe. Groß wie eine Häuserwand dient sie ab sofort dem Spaß (auch) der ganz Kleinen! Der Kreisfeuerwehrverband übergab das besondere Spielgerät nun an die Kreisjugendfeuerwehr.

Kreisbrandrat Thomas Müller betonte in seiner Festansprache, dass die Jugendarbeit und die Nachwuchswerbung aktiv gestaltet werden müssen, um weiterhin den guten Zulauf junger Menschen in unsere Feuerwehren sicherzustellen. Das Floriansfest der Feuerwehr Schnelldorf bot den passenden Rahmen zur offiziellen Übergabe und Indienststellung der Fußballdartscheibe. Künftig kümmern sich der Schnelldorfer Feuerwehrkommandant Marcus Lechner und sein Team der Jugendwarte Alexander Völkel und Tobias Hahn um Lagerung, Pflege und Verleih des Geräts für den gesamten Landkreis.

Kreisbrandrat Thomas Müller (rechts) erläutert die Hintergründe zur Dartscheibe

Ralf Bitter, Kreisjungendwart und Initiator der Beschaffung dieser besonderen Dartscheibe, zeigte sich hocherfreut. „Um Jugendliche für unsere Feuerwehren zu begeistern brauchten wir mehr als ‚nur‘ Flyer und Banner. Mit dieser Dartscheibe können sich die Jugendfeuerwehren sichtbar präsentieren und im wahrsten Sinne des Wortes aktiv um neue Mitglieder werben.“

Bei schönstem Wetter probierten dann Feuerwehrführungskräfte und Jugend das Spiel aus. Viele Mädchen und Jungen der benachbarten Jugendfeuerwehren waren der Einladung nach Schnelldorf gefolgt.

Kreisjugendwart Ralf Bitter (li) und Kreisbrandrat Thomas Müller (re) weihen die Fußballdartscheibe mit einem gekonnten Schuss ein!

Die Finanzierung konnte durch Mittel des Kreisfeuerwehrverbands und durch Spenden erreicht werden. Hervorzuheben sind die Spenden der Firmen Schüller Küchen in Herrieden, Electrolux in Rotheburg o. d. T., sowie Walter-Bau und das Autohaus Gehring aus Dombühl.

Die Fußballdartscheibe ist bereits gut gebucht und wird in den nächsten Wochen bei der einen oder anderen Veranstaltung der Feuerwehren im Landkreis zu sehen sein.

Text: Marc Stümmler

Bilder: Ralf Bitter

Facebook

Newsflash

-------------------------

-------------------------

Save the Date - unser Landes-Jugendfeuerwehrtag: 20.-22.06.2019 in Hösbach, Lkr. Aschaffenburg mehr

-------------------------

Imagekampagne - Finde auch du dein Feuer!

#FINDEDEINFEUER

-------------------------

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

JFireMail

Suchen


Zum Anfang