Führungskräfteseminar: Jugendfeuerwehr-Gruppen begleiten und leiten

Dank der Kooperation mit der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist es der Jugendfeuerwehr Bayern möglich im Oktober 2019 wieder ein kostenloses Training für Führungskräfte aller Ebenen anzubieten. Es wird vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw e. V.) mit Annette Geiger durchgeführt.

Seminarbeschreibung:

Leiter von Jugendfeuerwehrgruppen sind nicht nur für die rein feuerwehrtechnische Ausbildung gefragt. Jugendwartinnen/ Jugendwarte benötigen Methoden und Handwerkszeuge, um Jugendliche im Gruppenverbund und einzeln zu motivieren, zu leiten und anzuleiten. Dabei entwickelt jede Gruppe, gleich ob in der Schule, im Sportverein oder am Arbeitsplatz, eine eigene Dynamik.

Wer eine Gruppe langfristig und erfolgreich leiten will, sollte nicht nur Wissen wirkungsvoll vermitteln können, sondern auch die subtilen Prozesse in Gruppen erkennen und verstehen. Das Seminar vermittelt neben einem Basiswissen im Bereich der Didaktik auch wie es gelingt, eine Gruppendynamik konstruktiv zu beeinflussen.

Seminarinhalte:

  • Gruppendynamik verstehen
  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Wirksam kommunizieren
  • Wissen wirksam vermitteln
  • Konfliktmanagement
  • Den guten Rahmen schaffen
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Termin: Samstag, 12.10.2019, 11:00 Uhr bis Sonntag, 13.10.2019, 15:00 Uhr

Zielgruppe: Führungskräfte in der Jugendfeuerwehr Bayern; Aktive Jugendwarte sowie deren Stellvertreter/-innen

Ort: Hotel zur Krone, Hauptstraße 20, 92339 Beilngries

Kosten: Die Kosten für Seminar, Unterbringung und Verpflegung an den beiden Seminartagen werden übernommen (ohne Getränke und sonstige Kosten wie Telefon, Parkgebühren etc.). Reisekosten sind von den Teilnehmern/-innen selbst zu tragen.

Anmeldung und weitere Informationen: