Erlebniswochenende "Hängemattencamp"

14.06.2024 - 16.06.2024
  • Ausschreibungen
  • Veranstaltungen
  • Aktionen
  • Jugendfeuerwehr
EBZ Pappenheim (Lkr. WUG)

Anmeldung-Ende: 09.06.2024

AUSGEBUCHT

Dank der Förderung des Bayerischen Jugendrings aus Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der bayrischen Staatsregierung kann die JUGENDFEUERWEHR BAYERN wieder ein tolles Erlebniswochenende anbieten.

Ein spannendes Wochenende erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Hängemattencamps. Eine Nacht des Wochenendes können die Teilnehmende unter freiem Himmel in der Hängematte verbringen (es steht für den Fall der Fälle auch noch ein Bett zur Verfügung). Den Samstag verbringt die Gruppe dann im Hochseilgarten und beim Floßbau. Hier steht dann nicht nur der sportliche Reiz im Vordergrund. Vielmehr geht es darum, aufeinander zu achten, Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig Sicherheit zu geben.

Vor allem kann die Gruppe aber zusammenwachsen und lernen zusammen zu arbeiten.  

Termin   

14. Juni 2024 Anreise ab 17:00 Uhr (Abendessen um 18:00 Uhr)

16 .Juni 2024 Abreise nach dem Frühstück (gegen 10:00 Uhr)

Ort             

EBZ Pappenheim, 91788 Pappenheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen)

Kosten      

nur 45 € pro Person (inkl. Übernachtung + Vollverpflegung und Programm)

Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr eine Rechnung von der JF Bayern

Plätze     

insgesamt 18 inkl. Betreuer, das heißt für zwei „kleinere“ Jugendfeuerwehrgruppen, die nur 6/7 Jugendliche haben oder eine große Jugendfeuerwehrgruppe mit bis zu 16 Jugendlichen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Leitung

Das Wochenende wird inhaltlich durch einen ausgebildeten Pädagogen des EBZ Pappenheim geleitet. Als Gruppenleiter/in eurer Jugendfeuerwehr habt ihr während des Wochenendes die Gesamtverantwortung und die Aufsichtspflicht.

Hinweis zur Anmeldung

Bitte tragen Sie in das Feld "Bemerkungen" die Anzahl der Personen ein, die am Erlebniswochenende teilnehmen würden (inklusive Betreuer)!

 

Rückfragen gerne an

Fachreferentin Barbara Eberl - Tel.: 089 388 372–13 - E-Mail: jugendbuero@jf-bayern.de

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

zum Kalender